Posts

Mittwoch der 12. September 2018 - Vorbereitung?

Liebe Feder und liebe Rose,
Die Unterlagen sind angekommen! Letzte Woche Freitag waren sie endlich in der Post und ich besitze jetzt endlich meinen Studentenausweis und meine Studenten-ID. Juhu! Am nächsten Morgen habe ich mich dann direkt an den PC gesetzt und die ID online freigeschaltet und mich im Anschluss gleich an das Programm für die Zusammenstellung des Stundenplans gesetzt, nur um festzustellen, dass man bis jetzt die Kurse nur vormerken kann. Oke dann halt noch etwas warten…
Ob ich etwas übereifrig bin? Ja, wahrscheinlich schon. Aber ich habe zurzeit einfach nichts zu tun. Ich sitze den ganzen Tag zu Hause, guck Serien und lese Romane. Ab und zu treffe ich mich mit Freunden und das wars auch schon. Also ist es doch wohl in Ordnung ein bisschen Streber zu sein oder?
Ich habe mir nämlich, gefühlt, die ganze Internet Seite der Uni durchgelesen und anschließend die der Fachschaft(bisschen übertrieben ich weiß, aber mir war einerseits langweilig und andererseits habe ich nach der S…

Dienstag der 28. August 2018 § Warum Jura? §

Liebe Feder und liebe Rose,
Seid letzter Woche bin ich eine frisch eingeschriebene Studentin. Welches Fach? Jura oder auch Rechtswissenschaften. Ich habe mich dazu entschieden alles, was mir in nächster Zeit so passiert, hier aufzuschreiben. Einerseits erhoffe ich mir durch ein bisschen Training, meine Gedanken in Worte zu fassen, andererseits tut es mit einfach gut, Dinge von der Seele zu schreiben und natürlich macht es mir spaß. Mal sehen, wie lange ich es durchhalte.
Zunächst einmal, ist es mir wirklich überhaupt nicht leicht gefallen mich zu entscheiden, was ich nach der Schule machen soll. Ich habe vor den Sommerferien also im Juli 2018 mein Abitur gemacht und mache mir nun schon seit über zwei Jahren Gedanken was ich anschließend machen möchte. Mein erster Gedanke war: „Alles, nur nicht sofort studieren!“ (tja hat ja super geklappt. Lol)
Darauf folgten unzählige Besuche von Orientierung-Messen, Veranstaltungen und so weiter und so weiter. Mit dem einzigen Ergebnis, dass ich kein…

"Colours of the wind"

Bild
"Meine liebsten Lippenstifte für den Herbst"


Eigentlich ist der Sommer meine liebste Jahreszeit. Was vor allem am schönen (warmen) Wetter liegt. Doch wenn es um Lippenstifte geht, favorisiere ich definitiv den Herbst. Euch hindert natürlich keiner daran dunkle Farben das ganze Jahr über zu tragen (mach ich auch), aber sie passen einfach am besten in die kühleren Jahreszeiten. Hier also meine liebsten Lippenstifte für den Herbst:






alverde mat lipstick in der Farbe 30 lilac passion ➣ Diesen lip pencil habe ich relativ neu, doch ich habe mich sofort in die Farbe verliebt. Es ist ein beeriger-lila Ton und ich trage ihn am liebsten zusammen mit dem lipliner von alverde in der Farbe 15 aubergine. Die Farben sind sich sehr, sehr ähnlich, der lipliner ist vielleicht ein Ticken dunkler und so passen die beiden super zusammen. Trotz des matten Finish, lässt er sich gut auftragen und wirkt über den Tag hinweg nicht austrocknend. Das einzige Manko ist, für mich, der Geruch. Er ist für mein…