"Colours of the wind"


"Meine liebsten Lippenstifte für den Herbst"


 


Eigentlich ist der Sommer meine liebste Jahreszeit. Was vor allem am schönen (warmen) Wetter liegt. Doch wenn es um Lippenstifte geht, favorisiere ich definitiv den Herbst. Euch hindert natürlich keiner daran dunkle Farben das ganze Jahr über zu tragen (mach ich auch), aber sie passen einfach am besten in die kühleren Jahreszeiten. Hier also meine liebsten Lippenstifte für den Herbst:




lipliner (links), Lipstick (rechts)



alverde mat lipstick in der Farbe 30 lilac passion ➣ Diesen lip pencil habe ich relativ neu, doch ich habe mich sofort in die Farbe verliebt. Es ist ein beeriger-lila Ton und ich trage ihn am liebsten zusammen mit dem lipliner von alverde in der Farbe 15 aubergine. Die Farben sind sich sehr, sehr ähnlich, der lipliner ist vielleicht ein Ticken dunkler und so passen die beiden super zusammen. Trotz des matten Finish, lässt er sich gut auftragen und wirkt über den Tag hinweg nicht austrocknend. Das einzige Manko ist, für mich, der Geruch. Er ist für meinen Geschmack etwas zu fruchtig-süß, verfliegt aber relativ schnell.






Mac matte lipstick in der Farbe Whirl ➣ dieser, wohl relativ bekannte Lippenstift, ist für mich ein Musthave im Herbst. Wie schon der Lippenstift von alverde hat auch Whirl ein mattes Finish. Lässt sich allerdings etwas schwieriger auftragen. Aber mit einer angenehmen Lippenpflege darunter, lässt sich auch er ganzleicht auf den Lippen verteilen. Die Farbe ist bei meinem Hautton, ein dunkleres Braun mit einem ganz leichten mauve Einschlag. Dieser führt auch dazu, dass er bei mir über den Tag hinweg leider etwas gräulicher wirkt. Dennoch liebe ich diese Farbe und ein Brauner Lippenstift ist bei mir einfach ein Muss im Herbst.





Manhattan Lippenstift in 54V (einem Dunklen Rot) ➣ diesen Lippenstift gibt es leider so nicht mehr. Doch mir geht es auch eigentlich nur um die Farbe. Es ist ein tiefes, sattes, dunkles Rot-Braun. Eine Farbe die jeden Look und jedes Outfit einen ticken schicker und eleganter macht. Ich liebe einfach die Wirkung eins dunklen Rotes auf den Lippen (und am besten noch passend auf den Nägeln). Eine dunklere Variante wäre zum Beispiel Diva von Mac. Er ist auch matter als der von Manhattan, was mir persönlich besser gefällt und auch besser zu dunkleren Farben passt. Obwohl ich es auch ganz angenehm finde mal eine cremigere Textur, auf den Lippen, zu tragen.





Charlotte Tilbury matte revolution lipstik in der Farbe Bond Girl ➣ Trotz meiner Liebe zu dunklen Farben, darf auch en Nude nicht fehlen und Bond Girl gehört (nicht nur im Herbst) zu meinen liebsten alltags Lippenstiften.  Wenn es also doch nicht so extravagant sein soll, oder euch einfach etwas neutralere Lippenstifte gefallen, ist Bond Girl eine wunderschöne Option. Es ist ein bräunlicher Beerenton und eine wirklich besondere Farbe. Die Textur ist unglaublich weich und lässt sich super auftragen. Auf den Lippen bekommt er ein mattes Finish und ist überhaupt nicht austrocknend. Im Gegenteil, man spürt ihn kaum auf den Lippen. Ein weiterer Punkt ist, dass er sich sehr gleichmäßig abträgt und man ihn leicht nachtragen kann. Da ich ein etwas dunklerer Typ bin, kann es sein, dass die Farbe für die Schneewittchen unter euch nicht wirklich nude ist, sondern etwas dunkler, aber auch dann ist es eine wunderschöne und wie ich finde, besondere Herbstfarbe.


Ich hoffe ich konnte euch ein wenig inspirieren.
liebe Grüße,
Judy


Beliebte Posts aus diesem Blog

Dienstag der 02. Oktober 2018 ~Der erste Tag~

Dienstag der 28. August 2018 § Warum Jura? §